Nach oben
? ? ?
Zinzendorfhaus > Leitbild

Leitbild | Zinzendorfhaus Neudietendorf

Leitbild des Evangelischen Zentrums Zinzendorfhaus in Neudietendorf

Das Evangelische Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf hat das Ziel, auf der Grundlage des Evangeliums Kirche zu bauen und erfahrbar zu machen. Seine Aufgabe ist, im Dialog mit kirchlichen und außerkirchlichen Gesprächspartner/innen evangelisches Leben zu ermöglichen und zu stärken.
Das Evangelische Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf ist eine „Denkwerkstatt” für die Zukunft der Kirche und macht christliche Lebensformen im säkularen Raum sichtbar. Es steht in der Tradition der Ökumenischen Versammlung. Deren Leitbegriffe Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung sind Orientierung für die Arbeit des Evangelischen Zentrums Zinzendorfhaus Neudietendorf.

Das Evangelische Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf umfasst die am Standort Neudietendorf arbeitenden Einrichtungen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Thüringen, der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland und anderer kirchlicher Träger sowie die Tagungs- und Begegnungsstätte Zinzendorfhaus. Die Einrichtungen des Evangelischen Zentrums Zinzendorfhaus Neudietendorf haben einen solidarischen Auftrag und eine gemeinsame Mitte. Diesen Auftrag erfüllen sie in eigener Weise mit ihren unterschiedlichen Funktionen, Zielgruppen und Arbeitsweisen.

Das Evangelische Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf ist Teil der Standortkonzeption der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Der durch herrnhutische Spiritualität und die Tradition des Zinzendorfhauses geprägte Ort ist für die hier ansässigen Institutionen und Einrichtungen eine wichtige Quelle der Inspiration. Die Architektur des Gebäudeensembles mit dem öffentlichen Platz in der Mitte symbolisiert Auftrag und Arbeitsweise: Sie steht für die dialogisch-offene Stellung der Kirche in der Welt.

Der Auftrag, Kirche zu bauen und erfahrbar zu machen, konkretisiert sich in folgenden Angeboten und Arbeitsfeldern:

  • Aufgreifen von Themen, die für Kirche und Gesellschaft wichtig sind oder werden können
  • Fortbildung von Pastoren/Pastorinnen, Pfarrer/innen, Lehrer/innen und gemeindepädagogischen Mitarbeiter/innen
  • Stärkung und Begleitung von Gemeinden, Gruppen und Ehrenamtlichen
  • Bereitstellung theologischer sowie religionspädagogischer Literatur und audio-visueller Medien
  • Arbeit mit Multiplikatoren für die Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen
  • Ermöglichung von Erholung
  • Tägliche Andachten (Mittagsgebet)

Die verschiedenen Einrichtungen und die damit verbundenen Kompetenzen ermöglichen differenzierte Wahrnehmungen, Diagnosen und Lösungsansätze für die Profilierung des Protestantismus in Mitteldeutschland.

Zum Evangelischen Zentrum Zinzendorfhaus Neudietendorf gehören:

Auf dem Lageplan (.pdf – ca. 122 KB) finden Sie die Standorte der Bildungseinrichtungen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen